Skyline Kanutour

Skyline-Event mit Kanu, Kajak oder SUP

 

In den Sonnenuntergang paddeln, dazu die Frankfurter Skyline im Blick. Das bietet euch dieses SUP & Kanu-Event. Vom Offenbacher Hafen durch die Schleuse an der Staustufe Offenbach bis zum besten Aussichtspunkt auf die Wolkenkratzer "Mainhattans". Anschließend geht es ein Stück zurück ins Frankfurter Rudererdorf mit seinen zahlreichen gastronomischen Angeboten. Der perfekte Start ins Wochenende. Die Kanutour kann wegen dem Schleusen an der Staustufe Offenbach nur in der Gruppe gefahren werden. Impressionen von unserer Skyline-Kanutour zur Sommersonnenwende, sowie weiteren Touren 2019 finden sich hier.

 

Datum:                                   Fr. 29.05.2020, 18.30 Uhr 

Distanz:                                  8  km

Paddelzeit:                             ca. 2,5 Std., zzgl. Pausen (kein Zeitlimit)

Bootsklassen:                        Kanu (2 - 4 Personen)

                                               Kajak (Einer oder Zweier)

                                               SUP (Fortgeschrittene/MainSUP Lizenz)

                                               Bootskl.-Wechsel unterwegs möglich

Startpunkt:                             Main-Turm am Hafen

Endpunkt:                              Rudererdorf Frankfurt

Preis:                                      39,- € pro Person

                                               Kinder bis 15 Jahre 19,- €

                                               Familien-Kanu 59,- € (2 Erw., 1 Kind)

darin enthalten:                      Bootsmiete

                                               Bootstransfer

                                               Flusskarte

                                               Einweisung

                                               Tourguide

 

Streckenbeschreibung:

Vom Startpunkt im Offenbacher Hafen geht es den Main flussabwärts und bereits nach wenigen Paddelschlägen erblickt man die imposante Frankfurter Skyline. An der Staustufe Offenbach befahren wir gemeinsam die Schleusenkammer, ehe es unter der alten Eisenbahnbrücke und am Eurotower vorbeigeht. Die Tour führt mitten durch die Metropole mit den 10 höchsten Gebäuden Deutschlands, aber auch kleine Naturoasen wie die Frankfurter Maininsel liegen auf der Strecke. Gepaddelt wird bis in Höhe des Eisernen Steg, wo man die Wolkenkratzer aus nächster Nähe bewundern kann. Anschließend geht es wieder ein Stückchen flussaufwärts. Die Tour endet im Rudererdorf mit seinen zahlreichen gastronomischen Angeboten.

 

 

Transfermöglichkeiten:


Öffentliche Verkehrsmittel:

Der Main-Turm am Hafen befindet sich die Haltestelle "Carl-Ulrich-Brücke" nur ca. 150 m entfernt (OVB-Buslinie 108). Die S-Bahn Station "Ledermuseum" erreicht man zu Fuß in ca. 10 Min.

Von der Ausstiegsstelle im Rudererdorf Frankfurt erreicht man in ca. 10 Min. die Straßenbahnhaltestelle "Bleiweißstraße" im Frankfurter Stadtteil Oberrad, von wo die Linie 16 Richtung Frankfurter Innenstadt verkehrt.

 

Eigenes Auto:

Als Gruppe mit mehreren Fahrzeugen bietet es sich an je ein Fahrzeug an Ein- und Ausstiegsstelle zu parken. Die Distanz zwischen beiden Punkten beträgt mit dem PKW ca. 10 Min. Infos zu den Parkmöglichkeiten an den Leuchttürmen finden sich hier im jeweiligen Menüpunkt.

 

Anmeldung zu der Tour per E-Mail an  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. , telefonisch unter 0163/5787419 oder persönlich am Main-Turm. Für Anmeldungen per E-Mail bitte Infos beachten

 

In diesem Sinne: Leinen los!